Archiv der Kategorie: Ausstellungen

ROT – Ausstellung und Vernissage des KKG in der Sparkasse Fürstenfeldbruck

13.10. bis 3.11.2017

Kundenzentrum der
Sparkasse Fürstenfeldbruck
Hauptstraße 8
Fürstenfeldbruck

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten zu sehen.

Einladung
Zur Ausstellungseröffnung
am Donnerstag, 12.10.2017,
um 19 Uhr laden wir Sie
herzlich ein.

 

Rot ist die erste Farbe, der der Mensch einen Namen gab.

Rot ist das das Feuer, Rot ist die Symbolfarbe für Kraft , Energie und Stärke, aber auch für Zorn, Krieg und Macht.

Orangerot ist die Farbe für unbändige Lebensfreude.

Die Leidenschaft erscheint uns rotviolett , während wir die romantische Liebe  mit Rosarot verbinden.

Rot ist die Farbe der Justiz. Rot ist die Farbe der Korrektur. Wer rote Zahlen schreibt, macht Verlust. 

Alarmknöpfe sind rot.

Farben lösen Gefühle aus. Sie können automatisch-unbewusste Reaktionen und Assoziationen auslösen.

Verschiedene Kulturen bedingen unterschiedliche Farbwirkungen, ob symbolisch, politisch, traditionell oder kreativ.

Manchmal jedoch ist es einfach nur eine Lieblingsfarbe.

Die Möglichkeit, sich dem Rot aus allen Richtungen zu nähern, darin zu schwelgen, herauszufinden, was es für den Einzelnen bedeutet, haben die Künstler des Kunstkreises Germering auf jeden Fall in Angriff genommen.

MerkenMerken

TIPP: Vernissage und Ausstellung

Mensch -Tier

Einzelausstellung von Dagmar Weczersa-Aschenbrenner

Dagmar Weczersa-Aschenbrenner, Biologie- und Chemielehrerin am Carl-Spitzweg Gymnasium Germering und Mitglied des Kunstkreises Germering, zeigt eine Auswahl von Bildern und Zeichnungen, die sie in den letzten Jahren geschaffen hat. 

Themen ihrer Bilder sind vor allem die Situation des Menschen und seines Umfeldes in unterschiedlichen Situationen und Gefühlslagen und der Bezug / die Unschärfe zwischen Mensch und Tier. 

Die Bandbreite der eingesetzten Techniken umfasst Mischtechniken auf Leinwand, Acryl auf verschiedenen Trägern (Leinwand, Sperrholz, Hartfaserplatte , Papier), Collagen und Zeichnungen.


VERNISSAGE
SO 23 JULI 17, 18 h


AUSSTELLUNG
23 – 26 JULI 17


ÖFFNUNGSZEITEN
SO 16 – 20 h
MO, DI 18 – 22 h
MI 16 – 20 h

FORUM DER STADTHALLE GERMERING THERESE-GIEHSE-PLATZ 1 82110 GERMERING

 

MerkenMerken

8. Germeringer Werktage und offene Ateliertage Germering 2017

Werktage 11.07-20.07.2017
(Info siehe Anhang)

Offene Ateliertage 22./23.07.2017
(Info siehe Anhang)
Der Kunstkreis nimmt an der Veranstaltung teil. Wir werden in unserem Raum arbeiten. Angedacht ist Aktzeichnen (jedoch mit Body o.ä. bekleidet wegen Kindern) und Ausdruckszeichnen, Arbeiten mit Beamer, Freies Zeichnen, Malen.

Flyer pdf Offene Ateliertage 2017

 

Vernissage und Ausstellung

Chaos und Struktur

Künstler zeigen, was sie persönlich unter „Chaos“ und was sie unter „Struktur“ verstehen. Zusätzlich stellen sie sich der Herausforderung, beide Begriffe in einem Werk darzustellen.

Im Allgemeinen ist das Wort Chaos negativ besetzt; aber ist nicht genau diese Einstellung in der Kunst eher als problematisch einzustufen? Chaos ist die Potenz aller Möglichkeiten, besonders für Kreative.
Im Gegensatz dazu stellt für viele „Struktur“ einen wohl positiven Aspekt dar, denn sie schafft Ordnung und der Mensch liebt die Ordnung. Sie hilft ihm bei der Orientierung in einem manchmal unüberschaubaren Leben – dem oftmals empfundenen Chaos.

edit: Die Ausstellung ist leider schon vorüber. Wir danken allen Kunstinteressierten für ihren Besuch. Sollten Sie die Ausstellung verpasst haben, können Sie auf der externen Seite noch einige Zeit die Bilder der Ausstellung in einem Gesamtüberblick betrachten.
Link zur Online-Galerie


VERNISSAGE
DO. 04 MAI 17
19 h

AUSSTELLUNG
5 – 14 MAI 17

ÖFFNUNGSZEITEN
DI – SA 16 – 20 h
SO 14 – 18 h

FORUM DER STADTHALLE GERMERING
THERESE-GIEHSE-PLATZ 1
82110 GERMERING

Weitere Details zum Thema

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihren Besuch der Ausstellung.

Vernissage und Ausstellung: …UND…

Vernissage am Mittwoch, den 7. Dezember um 19 Uhr
Ausstellung vom 8.12. bis 18.12.2016

Die Kunst …und… sieben Stellungnahmen dazu.

Für diese Ausstellung fanden sich sieben MitgliederInnen des KKGs zusammen und stellten sich folgender Aufgabe:
Alle TeilnehmerInnen sollten sich ein Objekt, bzw. ein Thema wählen, das jeweils nach persönlicher Manier und evtl. in verschiedenen Techniken darzustellen sei.

Es entstanden Arbeiten zu folgenden Themen:
Klaus Deppe, Musik
Erika Duffek, Geige
Hans Jais, Schrift
Hedi Krause, Felsen
Brigitte Storch, Kakaobohne
Anne Treiling, von oben
Constanze Wagner, crosspieces


Forum der Stadthalle Germering
Therese-Giehse-Platz 1
82110 Germering

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 16 bis 20 Uhr
Sonntag 14 bis 18 Uhr

AUSSTELLUNG UND MIDISSAGE ::: Woanders ist man immer FREMD

Ausstellung vom 20. bis 30. Sep 2016

TERMIN MIDISSAGE
Am Freitag, den 23.9. um 19 Uhr wird die Ausstellung im Rahmen einer festlichen Midissage eröffnet.

Alle teilnehmenden KünstlerInnen haben Migrationshintergrund.
Manchmal ist man gezwungen, sein Land zu verlassen, manchmal tut man es freiwillig und zuversichtlich, manchmal einfach aufgrund eines Studiums, eines Arbeitswechsels oder einer Heirat.
Manchmal ist der Unterschied zwischen Herkunftsland und Ankunftsland groß, manchmal nur klein. Aber er ist da.
Manche leben schon die längste Zeit in dieser neuen Heimat. Aber auch die erinnern sich an die Anfangszeit und manches Fremde, dass es zu überwinden und anzunehmen galt. Waren die Vorurteile eher positiv oder eher negativ? Gab es Heimweh oder überwog die Freude darüber, aufgebrochen zu sein.
Will man sich diesen Erinnerungen überhaupt noch stellen? Für diese Ausstellung wird das nicht notwendig sein. Unsere Idee war es, ein Projekt zu verwirklichen, bei dem es nicht vorrangig über das Emigrieren und Immigrieren geht, sondern über das „Angekommen-Sein“.

Ausstellende Künstler: Ibtihal Alkhalidi, Christine Bader, Peter Hill, Eckhard Hollmann, Angelika Jäger, Pilsook Jang, Esin Kahles, Rabia Martan, Monique Marxreiter, Margherita Moroder, Aqsa Owais, Jenni Petz, Giuseppe Tore, Constanze Wagner, Maria Weiss , Hugo Wolff


Forum der Stadthalle Germering
Therese-Giehse-Platz 1
82110 Germering

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 16 bis 20 Uhr
Sonntag 14 bis 18 Uhr

 Special Guest zur Midissage: 

FUUN! – DIE postgrunge-Band mit unplugged Live-Musik. Nicht verpassen – dies ist der Gewinner des Bandbattles 2016  in Hersching!
Was es derzeit von der Band zu sehen und zu hören gibt hier auf YouTube: > externer Link.

Und hier das offizielle Video von FUUN!: