Archiv der Kategorie: Termine

Alle Termine, die den Verein betreffen.

SPUREN *** VERNISSAGE UND AUSSTELLUNG

Der Sinn des Lebens ist es, Spuren zu hinterlassen. Wir sehen die Spuren, die wir bewusst setzen. Vielen andere entstehen, ohne dass wir es merken. Wir wissen auch nicht, wie tief sich unsere Spuren einprägen oder ob sie in der Form erhalten bleiben, die wir ihnen gegeben haben. Unser Leben ist immer nur ein Bild in uns selbst und in den Wahrnehmungen der Anderen. Deshalb sollten wir unsere Spuren sorgsam setzen, denn es bleibt am Ende nur Leere und das in einem ganzen Leben gezeichnete Ich.

Künstler des Kunstkreis Germering präsentieren in Kompositionen und Installationen aus Skulpturen, Bildern, Videos und Digital Art ihre Auseinandersetzung mit einer Vielzahl von Spuren. In einem neuen Ausstellungskonzept entstanden Werke in der direkten Zusammenarbeit von Künstlern, in gegenseitiger Beeinflussung und inspirierender Wechselwirkung. Spuren können sich eben auch begegnen und gemeinsame Spuren sind tief.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihren Besuch.

VERNISSAGE
MI 06 DEZ ‘17 UM 19h
AUSSTELLUNG
DO 7 – SO 17 DEZ ‘17
ÖFFNUNGSZEITEN
DI – SA 16 – 20 h
SO 14 – 18 h
FORUM DER STADTHALLE GERMERING
THERESE-GIEHSE-PLATZ 1
82110 GERMERING

 

TIPP: Vernissage und Ausstellung

Mensch -Tier

Einzelausstellung von Dagmar Weczersa-Aschenbrenner

Dagmar Weczersa-Aschenbrenner, Biologie- und Chemielehrerin am Carl-Spitzweg Gymnasium Germering und Mitglied des Kunstkreises Germering, zeigt eine Auswahl von Bildern und Zeichnungen, die sie in den letzten Jahren geschaffen hat. 

Themen ihrer Bilder sind vor allem die Situation des Menschen und seines Umfeldes in unterschiedlichen Situationen und Gefühlslagen und der Bezug / die Unschärfe zwischen Mensch und Tier. 

Die Bandbreite der eingesetzten Techniken umfasst Mischtechniken auf Leinwand, Acryl auf verschiedenen Trägern (Leinwand, Sperrholz, Hartfaserplatte , Papier), Collagen und Zeichnungen.


VERNISSAGE
SO 23 JULI 17, 18 h


AUSSTELLUNG
23 – 26 JULI 17


ÖFFNUNGSZEITEN
SO 16 – 20 h
MO, DI 18 – 22 h
MI 16 – 20 h

FORUM DER STADTHALLE GERMERING THERESE-GIEHSE-PLATZ 1 82110 GERMERING

 

MerkenMerken

Mitgliederausstellung und Vernissage ::: SCHACH DEM LEBEN

Parabel in Bildern von Christa Geiger

Mittwoch 01. bis einschließlich Donnerstag, 30. Juni 2016
in der Stadtbibliothek Germering, Landsbergerstr. 41

Eröffnung der Ausstellung Freitag, 03. Juni 2016 um 19:30

Die Eröffnungsrede wird Frau Brigitte Breidenbach halten.
Der Zyklus ergibt keine durchgehende Geschichte, obwohl er so wirkt. Zu sehen ist auf allen Bildern ein riesiges Schachbrett, auf dem Menschen in räumlicher und inhaltlicher Beziehung zu den Schachfiguren stehen. Das Schachbrett symbolisiert somit das Leben, die Aktionen und Züge darauf entsprechen den grundlegenden Gefühlen und Handlungsweisen.

Öffnungszeiten:
So. und Mo. geschlossen
Di., Mi. und Frei. 10 bis 19 Uhr
Do. 15 bis 19 Uhr
Sa. 10 bis 13 Uhr

”Verfall” – Vernissage der Zeichengruppe des Kunstkreis Germering e:V

Vernissage am 11.02.2016 um 19:00 Uhr
Ausstellung vom 12.02.2016 – 04.03.2016

Erika Duffek, Hans Jais, Hedi Krause, Ute Richter, Anne Treiling, Irene Wührl-Petry, Ingrid Wuttke, Rosa Zschau

Seit die Stadt Germering im Jahr 2013 dem Kunstkreis einen Raum im Atelierhaus an der Salzstrasse zu erschwinglichem Mietpreis überlassen hat, haben sich Gruppen von Mitgliedern zusammengefunden, die dort gemeinsam arbeiten. Eine sieser Gruppen ist die Zeichengruppe um Hans Jais, der schon in vielen Ausstellungen seine Virtuosität in der Beherrschung der Grau- bis Schwarztönungen gezeigt hat.

Alle zwei Wochen wird im Atelierhaus hoch konzentriert gezeichnet. Jeder bringt seine Sujets mit, die er auf leere weiße zweidimensionale Blätter bannen will. Die Gruppe besteht aus zehn Mitgliedern, acht davon stellen in der Sparkasse zum Thema „Verfall“ aus.

Das Thema entstand , als man bei der gemeinsamen Arbeit entdeckte, daß vor allem alte, gebrauchte und morbide Gegenstände reizvoll in der Umsetzung als Zeichnung sind. So entstand die Idee, ”verfallende Bausubstanz” zum Thema einer Ausstellung zu machen. Jeder Teilnehmer der Ausstellung widmet sich mit mindestens mit einer Arbeit einem antiken Trümmerfeld. Weitere gezeigte Zeichnungen entstanden nach individuellen Neigungen.

Die Ausstellung ist während der Geschäftszeiten der Sparkasse zu sehen:

Montag: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Kundenzentrum der Sparkasse
Hauptstraße 8
82256 Fürstenfeldbruck

DAS SELBST – im Spannungsfeld des schöpferischen Prozesses

Gruppenausstellung des KKG e:V
Vernissage am 21.05.2015 um 19:00
Ausstellung vom 22.05. bis 19.06.2015
zu den Öffnungszeiten der Stadtsparkasse FFB

Sparkasse FFB
Hauptstrasse 8
82256 Fürstenfeldbruck

Ausstellung: Fließende Formen – Skulpturen von Jürgen-Eide Heyken

Die beeindruckenden Werke des Künstlers sind Spiegel seiner Persönlichkeit. Die Klarheit und Kraft in den geschwungenen Linien seiner Holzskulpturen sind Ausdruck einer sinnlichen und liebevollen Wahrnehmung. Sie erzählen in symphonischen Formen und inspirierenden Strukturen – mehr als Worte es vermögen.

Die Ausstellung zeigt erstmals das Gesamtwerk Jürgen-Eide Heykens, der im Juni 2014 verstarb. Mit dieser Retrospektive erhalten Besucher auch die Gelegenheit, seine Werke zu erwerben.

Vernissage Mittwoch, 29. April 2015 um 19.00 Uhr

Ausstellung 30. April bis 10. Mai 2015

FORUM DER STADTHALLE
GERMERING THERESE-GIEHSE-PLATZ 1
82110 GERMERING

ÖFFNUNGSZEITEN
DIENSTAG BIS SAMSTAG 16 – 20 UHR
SONNTAG 14 – 18 UHR

Link zum Onlinekatalog und Download Kaufangebot

Die Ausstellung „Fliessende Formen“ von Jürgen Eide Heyken in der Presse: